Premier League, Spieltag 15: Englische Woche! Und der Liverpool FC reist zum Aufsteiger und Tabellenletzten Sheffield United. Alle Informationen zum Spiel, Pub Viewings und TV-Übertragung.

Nach dem dramatischen Sieg gegen den FC Fulham geht es in einer englischen Woche für das Team von Jürgen Klopp zum Tabellenletzten Sheffield United. Nach dem vergangenen Sieg ist man nun erster Verfolger von Tabellenführer Arsenal und ist in der Liga derweil seit sieben Spielen ungeschlagen. Dennoch: gerade der Punktverlust beim Aufsteiger aus Luton tut weh, nun hat das Team von Jürgen Klopp die nächste Chance es gegen einen Aufsteiger besser zu machen. Sheffield hat derweil knapp 35 Stunden vor Anpfiff den Trainer entlassen. Die 0:5 Niederlage gegen Burnley am vergangenen Wochenende war den Verantwortlichen zu viel.

TV-Übertragung

Kickoff: Mittwoch, 06.12.2023, 20:30 Uhr
Ort: Bramall Lane
Übertragung: Sky Sports / Wow

Das Auswärtsspiel der Reds wird in Deutschland auf Sky Sport übertragen. Anpfiff ist um 20:30 Uhr. Die Übertragung beginnt etwas früher.

Pub Viewings der Fanclubs von The Kop Germany

Die Pub Viewings der deutschen Liverpool Fans für das heutige Spiel 👇

📍Berlin – Tante Käthe @ Mauerpark // Blarney Irish Pub @ Kreuzberg

Der Gegner: Sheffield United

Catherine Ivill/Getty Images

Ähnlich wie die anderen beiden Aufsteiger aus Luton und Burnley hängt auch Sheffield United ganz unten drin. Und zwar ganz weit unten. Mit gerade einmal fünf Punkten aus 14 Spielen hat man schon acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Gerade einmal ein Sieg gegen die Wolves stehen in der Bilanz. Dazu kommen noch richtige Klatschen gegen Newcastle (0:8) oder den FC Arsenal (0:5), was das Torverhältnis auf -28 gezogen hat – das mit Abstand schlechteste der Liga. Momentan sieht es richtig düster aus für den letztjährigen Zweiten der Championship.

George Wood/Getty Images

Trainer Paul Heckingbottom wurde nun knapp 35 Stunden vor Anpfiff entlassen. Chris Wilder ist der Nachfolger und soll beim Tabellenletzten den Abstieg noch verhindern. Der 56-jährige ist in Sheffield kein Unbekannter: zwischen 2016 und 2021 stand er in über 220 Spielen an der Seitenlinie der Blades.

Team News: Liverpool FC

Liverpool's English defender #66 Trent Alexander-Arnold (C) celebrates with teammates after scoring their fourth goal during the English Premier League football match between Liverpool and Fulham at Anfield in Liverpool, northwest England, on December 3, 2023. (Photo by Paul ELLIS / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No video emulation. Social media in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No use in betting publications, games or single club/league/player publications.
PAUL ELLIS/AFP via Getty Images

Während man am Anfang der Saison noch Glück hatte, dass das Lazarett Liverpools weitestgehend leer war, häufen sich nun die ein oder anderen Verletzungen. Der am Wochenende verletzte Joel Matip (Knie) wird längerfristig ausfallen. Hinzu kommen die Langzeitverletzten Andy Robertson (Schulter), Diogo Jota, Alisson (beide Oberschenkel), Thiago und Bajčetić (Wade). Ansonsten sind alle Spieler fit und einsatzbereit.

Prognose: Startaufstellung Liverpool

Michael Regan/Getty Images

Jürgen Klopp ist nach dem dramatischen Sieg am Wochenende mehr oder weniger dazu genötigt etwas zu rotieren. Defensiv wird vermutlich Konaté an die Seite von van Dijk rücken. Gut möglich, dass Joe Gomez die linke Seite für Tsimikas beackern wird. Harvey Elliott wird vermutlich, wie in der Europa League, seine Chance von Anfang an bekommen. Cody Gakpo, in der Europa League gegen den LASK Man of the Match und auch gegen Fulham direkt Aktivposten, wird wahrscheinlich starten.

Kelleher; Alexander-Arnold, Konaté, van Dijk, Gomez; Szoboszlai, Endo, Elliott; Salah, Gakpo, Díaz

Sheffield United – Liverpool FC: Liveticker und Highlights

Viele Seiten in Deutschland begleiten die Spiele des Liverpool FC via Liveticker. Das Match könnt ihr unter anderem auf fotmob – der Sport-App verfolgen! Sky Sport veröffentlicht nach der regulären Übertragung die Highlights der Partie unter anderem auf YouTube und ihrer eigenen Plattform!

Oder als Mitglied kommt ihr in unseren Chat und lasst euch gepflegt mit Nachrichten und Spoilern bombardieren.

Die letzten Duelle und interessante Fakten

28.02.2021 – Sheffield 0:2 Liverpool (FA Cup)
24.10.2020 – Liverpool 2:1 Sheffield (FA Cup)
02.01.2020 – Liverpool 2:0 Sheffield (FA Cup)
28.09.2019 – Sheffield 0:1 Liverpool
24.02.2007 – Liverpool 4:0 Sheffield

Leiten wird die Partie Simon Hooper. Der 41-jährige pfiff Liverpool diese Saison bereits beim 3:0 Sieg gegen Aston Villa am 4. Spieltag. Für Aufregung sorgte er am vergangenen Wochenende, als er beim Topspiel zwischen Manchester City gegen Tottenham Hotspur kurz vor Schluss einen Vorteil für City abpfiff, obwohl Jack Grealish frei auf das Tor der Spurs zugelaufen ist.

Prognose

Spiele gegen Teams mit einem neuen Trainer sind schwer. Selten weiß man, was einem wirklich erwartet. Vor allem muss Liverpool die defensiven Nachlässigkeiten aus dem Spiel gegen Fulham abstellen. Trotz der Rotation wird das Team von Jürgen Klopp den eigenen Ansprüchen gerecht und gewinnt mit 3:0.

Geschrieben von Sönke Othersen | Artikelbild: Catherine Ivill/Getty Images