WSL: Liverpool FC Women verlieren knapp gegen Manchester City

Am 6.Spieltag verloren die Reds mit 2:1. Es war ein Duell auf Augenhöhe. Die Reds schlugen sich tapfer gegen den Favoriten aus Manchester.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Vor Beginn des Spiels gab es leider schon die erste Verletzung im Kader von Matt Beard. Ceri Holland stand in der Startelf fiel aber mit Leistenproblemen aus. Für Sie durfte Rachel Furness von Beginn an ins Spiel.

Eine spannende erste Hälfte

Der Spielbeginn war noch von vorsichtigen Vorstößen auf beiden Seiten geprägt, wobei City zwei hochkarätige Chancen hatte. Die Führung für City fiel dann in der 21. Minute durch Khadija Shaw.

Der Ausgleich für die Reds wurde durch Katie Stengel eine viertel Stunde vor der Halbzeit erzielt. Die US-Amerikanerin Stengel eroberte sich den Ball von Greenwood und verwandelte souverän zum 1:1

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von gty.im zu laden.

Inhalt laden

City erhöhte den Druck

In den zweiten 45. Minuten baute Manchester immer mehr Druck auf, doch Liverpools Defensive hielt stand.

Die Führung für City lag in der Luft und in der 75. Minute war es dann soweit. Hayley Raso netzte, nachdem ihr erster Schuss noch von Laws pariert werden konnte, zum 2:1 der Heimmannschaft.

In der Endphase gelang es den Reds noch gefährlich vor das Tor der Gastgeber zu kommen doch es fehlte das Glück zum Ausgleich. Rachael Laws war noch mal zur Stelle als City fast noch das 3:1 erzielt hätte.

Das Spiel endete mit einem Ballbesitzverhältnis von 60% zu 40% und einer Passgenauigkeit von 80% für City zu 66% für die Reds.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von gty.im zu laden.

Inhalt laden

Aufstellung

Liverpool FC Women: Rachael Laws; Megan Campbell, Niamh Fahey, Gilly Flaherty; Taylor Hinds (83. Roberts), Rachel Furness (76. van de Sanden), Jasmine Matthews, Emma Koivisto (89.,Wardlaw); Melissa Lawley (76. Daniels), Katie Stengel, Missy Kearns (76. Humphrey)

Tore: 1:0 Khadija Shaw (21.), 1:1 Katie Stengel (33.), 2:1 Hayley Raso (75.)

Folgt uns in den sozialen Medien – hier ist unser Link-Tree! Werde Teil des Teams und schreib mit uns über den besten Club der Welt. Oder unterstütze uns auf Social Media. Schreib uns eine Mail mit einem Beispieltext und worüber du gerne schreiben möchtest. Wir freuen uns auf dich!

David Górny // Header: Photo by Bryn Lennon / Getty Images

Newsticker

Weitere Artikel