Seit Oktober fehlt Virgil van Dijk wegen einer Verletzung dem Liverpool FC. Tifo Football analysiert, welchen Effekt das auf den Meister hat.

Im Merseyside-Derby im Oktober wurde Virgil van Dijk durch ein Foul von Evertons TorhĂŒter Jordan Pickford schwer am Knie verletzt. Der Abwehrchef des Liverpool FC musste operiert werden und fĂ€llt fĂŒr den Rest der Saison aus.

Die Verletzung des NiederlĂ€nders ist nicht nur wegen der AusfĂ€lle der anderen Innenverteidiger, Joe Gomez und Joel Matip, ein herber Verlust fĂŒr den Premier League-Meister. Ohne den 1,93 Meter großen Abwehrchef fehlt eine wichtige Komponente im Spiel von JĂŒrgen Klopps Mannschaft.


SAISON GELAUFEN! VAN DIJK ERST IN DER NEUEN SAISON EINSATZBEREIT

KOLUMNE: RHYS WILLIAMS IN DER KRITIK – HABT IHR NICHTS DAZU GELERNT?

PODCAST: SCOUSERFUNK FOLGE #56 – DEADLINE-DAY UND SAISONAUS-BINGO


Alex Stewart vom Youtube-Kanal „Tifo Football“ hat in einem Video analysiert, welchen Effekt die Absenz von van Dijk auf den Rest der Mannschaft hat und auf die einzelnen Spieler im Team hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden