Beim 2-0 Sieg gegen Crystal Palace konnte sich Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk besonders auszeichnen. Nach dem Spiel zeigt er sich als ’sehr glücklicher‘ Mann.

Liverpool konnte sich beim 2-0 Sieg im Selhurst Park in einer schwierigen Partie beweisen und nahm am Ende die drei Punkte mit. Anders als noch in den vergangenen Spielzeiten nahm Crystal Palace das Spiel auch immer wieder in die eigene Hand und überzeugte mit schnellem Umschaltspiel und einem teilweise sehr gut funktionierenden Gegenpressing.

Dennoch konnte sich Liverpool am Ende den Sieg hart erkämpfen. Kurz vor der Halbzeit brachte James Milner seine Farben vom Elfmeterpunkt aus in Führung, bevor Sadio Mané in der Nachspielzeit des zweiten Durchgangs alles klar machte.

Durch das starke Auftreten der Eagles war allerdings auch die Defensive der Reds immer wieder gefordert. Mit Joe Gomez und Virgil van Dijk konnte Klopp auf zwei Innenverteidiger zurückgreifen, welche zusammen stark harmonierten und vor allem den kopfballstarken Christian Benteke aus dem Spiel nehmen konnten.

Für van Dijk ist nach dem Schlusspfiff klar, dass der Sieg im Selhurst Park enorm wichtig gewesen sein dürfte. Die Mannschaft habe sich auf den Gegner vorbereitet und genau das gezeigt, was man von ihnen verlangt habe.

„Der Sieg hier war sehr wichtig. Wir wissen, wie schwierig es ist, hier zu spielen, zu gewinnen und auch noch ohne Gegentor wieder nach Hause zu fahren. Ich bin sehr glücklich“, sagte der Niederländer gegenüber LiverpoolFC.com.

„Ich denke, wir hatten sehr gute Momente, aber auch Momente, in denen wir besser sein müssen. Vor allem beim Ballbesitz hat noch einiges nicht funktioniert, aber am Ende sind wir einfach glücklich über den Sieg.“

„Es war sehr schwierig und wir wussten bereits vor dem Spiel, dass es ein grosser Kampf werden würde. Wir haben uns sehr gut auf den Gegner vorbereitet und jeder Spieler wusste genau, was er zu tun hatte, das hat man heute sicherlich gemerkt.“

Van Dijk: „Wir müssen alle zusammenstehen“

BLACKBURN, ENGLAND – JULY 19: Virgil van Dijk of Liverpool during the Pre-Season Friendly between Blackburn Rovers and Liverpool at Ewood Park on July 19, 2018 in Blackburn, England. (Photo by Lynne Cameron/Getty Images)

Für van Dijk ist klar, dass solche Leistungen nur in einer gut harmonierenden Mannschaft möglich sind. Bereits in der vergangenen Saison war es das Gefüge innerhalb des Teams, welches für Erfolg bis zum Ende der Saison sorgte.

„Für Erfolg müssen wir alle zusammenstehen. Wir gewinnen zusammen und wir verlieren zusammen“, fügte er an.

„Trotzdem arbeiten wir jeden Tag hart und ich hoffe, dass wir auch weiterhin darauf aufbauen und immer weitermachen können – das ist das Einzige, was wir derzeit tun können.“

„Wir wissen natürlich, dass die kommende Saison sehr schwierig wird, wir dürfen keinen Gegner unterschätzen. Jetzt werden wir uns vom Spiel erholen und uns dann auf die nächste Partie vorbereiten.“